Allgemeine Geschäftsbedingungen
und Widerrufsbelehrung

Wir möchten, dass Sie mit allen unseren Lieferungen zufrieden sind, und Freude an den bei uns bestellten Waren haben.

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wieder-kehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

tinéba – die kleine Manufaktur rund um Mama & Baby
Osterstraße 158 / Zugang über Hellkamp 27 (Hof)
20255 Hamburg
Fon 040.4321 65 - 65
eMail kontakt@tineba.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B.Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind

Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.
Bitte entsiegeln Sie kopierbare Medien nicht. Eingeschweißte oder versiegelte Datenträger wie CDs, Audiokassetten, Videos oder DVDs nehmen wir nur in der Einschweißfolie, bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurück.

Retouren und Rücksendungen - egal in welcher Art und aus welchem Grund - senden Sie bitte auf eigene Kosten an folgende Adresse:

tinéba – die kleine Manufaktur rund um Mama & Baby
Osterstraße 158 / Zugang über Hellkamp 27 (Hof)
DE - 20255 Hamburg

In begründeten Fällen erstatten wir Ihnen natürlich gern das Rücksendeporto.
Nicht frankierte und/oder nicht ausreichend frankierte Briefe, Briefsendungen, Päckchen, Pakete o.ä. nehmen wir nicht an!


Ende der Widerrufsbelehrung

§1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen tinéba - Christine Bath - und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn wir haben schriftlich anderen Bedingungen zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt
tinéba - Christine Bath - verpflichtet sich, die Bestellungen des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website bin ich zum Rücktritt berechtigt.
Falls die Ware vom Zulieferer nicht geliefert wird ist tinéba - Christine Bath - ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.
Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Es wird darauf hingewiesen, dass ich ggf. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann. Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei personalisierter Ware. Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, Videokassetten, DVDs), die vom Besteller entsiegelt worden sind. Darüber hinaus gilt die Rücknahmegarantie.

§ 3 Lieferung
Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
Eine Lieferung nur zur Ansicht ist nicht möglich.
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 6,50 Euro.
Bei Lieferung ins europäische Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden Paketgebühren und behalten uns gegebenenfalls Vorauszahlung vor.

§ 4 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Es gelten die am Tage der Bestellung gültigen Preise. Diese enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Die Preise sind in Euro angegeben. Bei offensichtlichen Preisirrtümern besteht keine Preisgarantie.
Der Kaufpreis wird sofort nach Rechnungsstellung fällig. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist tinéba - Christine Bath - berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz per anno zu fordern. Falls ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, so ist tinéba - Christine Bath - berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 5 Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung
Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich.
tinéba - Christine Bath - behält sich vor, die Zahlungsweise "Rechnung" für bestimmte Bestellungen nicht zu akzeptieren und den Besteller stattdessen auf eine andere Zahlungsart zu verweisen. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von tinéba - Christine Bath - anerkannt sind.
Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche bleibt die Ware Eigentum von tinéba - Christine Bath -.

§ 8 Mängelbehaftung
Liegt ein von tinéba - Christine Bath - zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Wenn von tinéba - Christine Bath - zur Nacherfüllung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht der Lage oder nicht bereit ist, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die von tinéba - Christine Bath - zu vertreten sind oder schlägt in sonstiger Weise die Nacherfüllung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz zu verlangen.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen.
tinéba - Christine Bath - haftet nicht für Schäden die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftetet tinéba - Christine Bath - nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.
Soweit die Haftung von tinéba - Christine Bath - ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
Soweit tinéba - Christine Bath - fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt hat, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Die Verjährungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 9 Datenschutz
tinéba - Christine Bath - verwendet die Kundendaten nur zum Zwecke der Bestellung. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergereicht.

§ 10 Anwendbares Recht
Falls eine oder mehrere Bedingungen rechtsunwirksam sind, so behalten alle weiteren Bedingungen ihre Gültigkeit.
Irrtum, Tippfehler, Preis- und Artikeländerungen jederzeit vorbehalten.
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand ist Hamburg.

tinéba - Christine Bath -