Wir haben in Hamburg-Eimsbüttel im Hof hinter unserem Ladenlokal ein kleines Atelier.
Hier entwickeln, entwerfen und designen wir. Wir produzieren in Mengen, aber nicht in Massen.
Dass wir nur reine Baumwolle mindestens nach Ökotex verarbeiten, ist sicherlich bekannt.
Aber wir waschen auch wirklich jeden Stoff (außer Wachstuch) vor der Verarbeitung bei 60°C in der Maschine.
Erst dann werden die Stoffe gebügelt, geschnitten und zur weiteren Verabeitung vorbereitet.
So ist die mögliche Appretur aus den Stoffen entfernt, sie laufen nicht mehr ein und färben nicht mehr ab.
Und Sie können beruhigt unsere Produkte ihren Babys überlassen.
















Da wir nicht mehr alles hier in unserem kleinen Atelier nähen können,
unterstützen uns zusätzlich zwei Werkstätten aus Schleswig-Holstein.
So sind und bleiben unsere tinéba-Produkte 100% handmade in Norddeutschland!