Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen -...
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
Frieda - die Lagerungshilfe für Frühchen - bunter Junge
handmade
personalisierbar
natürlich
vorgewaschen
fair & sozial
made in Hamburg

Frieda

die Lagerungshilfe für Frühchen

bunter Junge

36,97 €
| Schon in 3 bis 5 Werktagen bei Dir

Frieda - die Lagerungshilfe
für Dein Frühchen

  • gibt Deinem Baby Geborgenheit
  • von Hebammen und Geburtsstationen empfohlen
  • dient als Lagerungshilfe, auch im Inkubator
  • hilft beim Ein- und Weiterschlafen
  • die Fühler liegen beruhigend im Händchen
  • alle Stoffe aus 100% Baumwolle, von uns bei 60° Grad schonend vorgewaschen, Ihr könnt sie sofort benutzen
  • mit Allergiker geeigneter Füllwatte nach ÖkoTex Standard 100 Klasse 1 gefüllt, auf sämtliche Schadstoffe geprüft, atmungsaktiv & feuchtigkeitsregulierend
  • immer ein Unikat - genau wie Du und Dein Kleines
  • Du möchtest es noch individueller? Wir sticken per Hand sehr gern Deine Wünsche auf Deine Frieda
  • das ganz besondere Kuscheltier für die ganz, ganz Kleinen

Handmade - hier in Norddeutschland!

Benutzeranpassung

Vergiss nicht Deine Änderungen zu speichern, damit Du den Artikel in den Warenkorb legen kannst
  • optional max. 250 Zeichen
  • optional max. 250 Zeichen
  • optional .png .jpg .gif
  • optional .png .jpg .gif

Individuell anpassen

Hier kannst Du den Namen oder Kosenamen Deines Babys eingeben
und wir sticken Deinen Wunsch per Hand auf den tinéba-Artikel.
Je Buchstabe kommen nur 2,00 € hinzu.
Der Endpreis wird Dir automatisch berechnet und im Warenkorb angezeigt.

Wichtig: Gib bitte nur exakt die Buchstaben ein, die aufgestickt werden sollen!

Hier kannst Du z. B. eine gewünschte Farbrichtung anhand der Foto-Beispiele oder den Wunschplatz der Bestickung angeben:

Übersicht

Gesamt :

Share your customization with your firends

Personalisierung


Sehr gern sticken wir Dir auch auf die kleine Frieda einen Namen!
Meistens machen wir das am Schneckenende, dann kann man den Namen lesen, wenn die Frühchenschnecke im Inkubator oder später im Kinderbett um Dein Baby herum liegt. Wir sticken aber auch gern oben auf das Schneckenhaus, dann ist der Name gut lesbar, wenn sie aufgerollt im Regal steht.

Da wir ja alles per Hand sticken, sind die schlafenden Schneckenaugen und die handgestickten Namen mal kleiner, mal größer, mal tanzen sie etwas, mal sind sie ganz gerade…
Und das macht Deine Frieda noch individueller und noch liebenswerter

In der Regel suchen wir das Stickgarn aus. Du kannst uns aber auch gern Deine Wünsche mitteilen, soll es Ton in Ton sein oder eher kräftig, am "Schneckenende" oder auf dem "Schneckenhaus"?

Gib Deine Wünsche einfach oben unter "Sonstige Wünsche" ein.

Geborgenheit lässt Babys besser schlafen

Die Minis kennen es aus Mamas Bauch – eng, begrenzt und beschützt.
Jetzt sind sie viel zu früh auf der Welt und die ist einfach so unfassbar groß. Wenn so ein kleines Würmchen nicht auf dem Arm ist, dann wünscht es sich Nähe und Geborgenheit. Und nun kommt unsere Frieda als Lagerungshilfe zum Einsatz. Die Frühchenschnecke begrenzt Dein Baby nicht nur nach unten, sondern auch ums Köpfchen, stützt den Rücken oder die Beine. Auch wenn die Ärmchen im Schlaf zucken, hat es das gewohnte Gefühl von Schutz und Geborgenheit und kann beruhigt weiterschlafen.

Viele Krankenhäuser empfehlen aus guter Erfahrung unsere Frieda für die Frühchen.

Unser Herzenstipp:
Liebe Eltern, bitte nehmt die Frieda vorher mindestens eine Nacht mit ins Bett und legt sie dann im Krankenhaus im Inkubator um Euer Baby herum. So wie Ihr es braucht und die Schwestern und Ärzte es empfehlen. So wird Euer Kleines sofort wieder kuschelig begrenzt und es riecht auch gleich so schön nach Euch

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist uns wichtig.
Wir beziehen unsere Stoffe aus Deutschland und der nahen EU, auch weil uns kurze Transportwege wichtig sind.
Jeder Stoff wird hier in unserem Atelier schonend vorgewaschen, getrocknet, gemangelt und erst dann zugeschnitten und weiter verarbeitet.

Wir legen viel Wert auf die Auswahl verschiedener Stoffe. Daher verarbeiten wir meistens Plüsch, Fein- und Breitcordstoffe, glatte Baumwollstoffe, gern auch Waffelpiqué und Ähnliches. Die unterschiedliche Haptik und die Strapazierfähigkeit sind hier unsere wichtigsten Kriterien.

Aber vor allem sollen sie Deinem Baby gut tun!
Deswegen hat jede unserer Patchwork-Friedas mindestens 7 bis 10 verschiedene Stoffe zum Gucken, Fühlen, Spüren und Kuscheln…

Welche passt zu Dir?
Pucki, Betty oder Frieda?

Alle drei sind unsere tinéba Bettschlangen.
Pucki die Puckschnecke ist etwa 110 cm lang und passt perfekt um Dein Neugeborenes herum. Du kannst sie lange Jahre benutzen und in dieser Größe ist sie eine tolle, variable Lagerungshilfe und sie gibt Deinem Baby Geborgenheit im Babybett, im Beistellbett, im Kinderwagen, im MaxiCosi, im Autokindersitz oder auf der Krabbeldecke.

Betty die Bettschlange ist ungefähr 220 cm lang und deutlich dicker als die Pucki, wir empfehlen sie für Kinder ab etwa einem Jahr. Wichtig ist, dass Dein Kind sie allein wegschieben kann. Die Bettschlange nutzt Du auf dem Wickeltisch oder als Begrenzung im Kinderbett. Und natürlich wird sie auch jahrelang bekuschelt.

Frieda die Frühchenschnecke ist unsere süße kleine Bettschlange für die Frühchen. Für die wirklich ganz Kleinen im Inkubator.

Frieda - die Lagerungshilfe für Babys
in Patchwork oder Vichy?

Die Kinder mögen es bunt. Rot ist beispielsweise eine der ersten Signalfarben für die Kleinen.

Die vielen verschiedenen Stoffe der Frieda fördern die Haptik und die Sinneswahrnehmung. Viele Frühchen haben anfangs auch Probleme mit den Augen, daher ist unsere Empfehlung ganz klar: eine möglichst bunte Frieda.

Aber - manchmal möchte man es auch dezenter und darum haben wir z.B. die Friedas auch in Vichy (kleinkarierte Stoffe) entworfen. Den Vichy-Frühchen haben wir einen farblich passenden Cordschwanz (manchmal auch Breitcord) verpasst, so haben Eure Minis Plüsch, glatte Baumwolle und Cord zum Fühlen und Kuscheln.

Und wenn uns ein besonders schöner Stoff begegnet, dann verarbeiten wir diesen in limitierter Auflage als Sonderedition - natürlich auch mit einem Schneckenschwanz aus Cord.

Braucht man wirklich eine Frieda?

Unsere Antwort? Ja, auf jeden Fall!
Was für Babys und die Pucki gilt, gilt für Frühchen und die Frieda noch viel mehr.

Natürlich kann man auch ein Handtuch oder etwas anderes benutzen, um den Minis beim Schlafen eine Lagerungshilfe und Geborgenheit zu geben.

Aber die Eltern von Frühchen sind immer wieder so dankbar, dass sie die Frieda schon mit im Krankenhaus hatten, später zuhause mit im Kinderbett und dann auch unterwegs, auf Reisen, bei den Großeltern, bei Freunden, im Auto...

Die ganze Zeit begleitet Frieda Dein Baby. Sie gibt Deinem Frühchen Geborgenheit, Sicherheit und lässt es - auch später - überall ruhiger schlafen.


Frieda - das Nestchen für Frühchen
Alter des Kindes 0 +

Größe:
Durchmesser
Länge
Höhe


etwa 5 cm
etwa 80 cm
aufgerollt etwa 20 cm

Material außen 100% Baumwolle, vorgewaschen
Füllung

Allergiker geeignete Füllwatte -
ÖkoTex Standard 100 Klasse 1

waschbar ja, bei 30°C, eng im Wäschenetz
vorgewaschen ja, von uns bei 60°C
personalisierbar ja, von uns per Hand bestickt
Geschenk zur Geburt ja
Geschenk zur Taufe ja
Baby- und Kinderartikel sind immer unter Aufsicht zu benutzen!

Die Frieda...

Hier auf diesem Foto seht Ihr mich mit meiner Tochter Lena. Das war 1985. Lena kam in der 29. Schwangerschaftswoche, also fast 11 Wochen zu früh, auf die Welt. Damals gab es noch kein Bonding. Ich durfte sie das erste Mal auf den Arm nehmen, da war sie schon 13 Tage alt... Sie wurde beatmet, lag im Inkubator und wog 1390 Gramm. Hier auf dem Foto ist sie schon 2 Monate alt.

Ich habe in dieser Zeit viel gesehen und erlebt.
Bis heute gehen mir Frühchengeschichten ganz besonders ans Herz.

Als ich 20 Jahre später tinéba eröffnet habe, habe ich nicht im Traum daran gedacht, dass die Pucki für Babys ein so vielseitiges und erfolgreiches Produkt wird. Und noch weniger, dass auch die Frieda Euren Kleinen das Leben ein bisschen lebenswerter machen kann.

Ich bin darüber sehr, sehr glücklich
44-2400
No reviews

Alle Stoffe unserer Produkte waschen wir in unserer Werkstatt bei 60 Grad in der Maschine vor.
Anschließend werden sie gebügelt, zugeschnitten und nach unseren Ideen und Vorstellungen wieder zusammengesetzt.
Somit ist jedes tinéba-Produkt ein Unikat! Es kann sofort genutzt werden, läuft nicht mehr ein und färbt nicht ab.

Pucki, Betty und Frieda ganz einfach und sicher in der Waschmaschine:
Die Schnecke aufgerollt und zusammen gebunden im Wäschenetz und mit niedrigsten Schleudergang waschen, damit sie sich nicht in sich selbst verdreht. Sonst gibt es so unschöne Löcher in der Füllung. Sollte das aber doch einmal passieren - auch nicht so schlimm - nach dem Waschen die Füllwatte einfach etwas auflockern und so zum Trocknen legen. Und sollte der Baumwollplüsch mal nicht mehr so flauschig sein (durch häufigen Gebrauch oder durchs Waschen), einfach mit einer kleinen Nagelbürste wieder ganz flauschig bürsten.
Den Wäschetrockner mögen wir nicht so gern, denn hier verdrehen sich alle Schlangen so schnell.

Tipp von tinéba:
Mama & Papa nehmen die Schnecke gleich mit ins Bett und wenn Ihr Baby auf die Welt kommt – nicht mehr eingekuschelt in Mamas Bauch – kuschelt man die Schnecke ganz eng ums Baby herum und schon fühlt sich das Kleine wieder sicher und geborgen
und dabei riecht es auch noch so schön nach Mama & Papa…

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

 
 

Dafür steht tinéba

handmade Alle tinéba Produkte werden hier in Norddeutschland mit viel Liebe für Euch handgefertigt.
personalisierbar Und wenn Du es noch persönlicher möchtest: drucken, sticken, steppen oder nähen wir Deine Wünsche auf unsere Produkte
natürlich
Wir verarbeiten ausschließlich ÖkoTex Standard 100 zertifizierte Baumwollstoffe und organic cotton
vorgewaschen Alle Baumwollstoffe werden vor der Verarbeitung bei 60C gewaschen. Das bedeutet, Du kannst alle Produkte sofort benutzen.
fair & sozial Unser Team ist eine bunte Mischung aus jung & alt und wird zusätzlich von einigen Behinderten-Einrichtungen unterstützt.
 
 
Artikel zur Geschenkbox hinzugefügt